Warmes für den Winter


Gestern abend noch fertig geworden sind meine neuen Stulpen / Pulswärmer / fingerlose Handschuhe 🙂 wie auch immer man sie nennen möchte.

Schön warm und dick sind sie, da das Muster durch tiefergestochene Maschen entsteht und man quasi ein Gestrick aus doppeltem Faden hat, obwohl man (im Gegensatz zum Fair Isle) jede Runde immer nur mit einem Faden strickt.
Ein neues Projekt hab ich dann natürlich auch sofort gestartet 🙂

Diesmal eher was Dekoratives, nämlich einen Kissenbezug fürs Wohnzimmer.
Da ich heute “Nureinkindzuhausenachmittag” habe ;), werde ich diesen so richtig genießen. Wünsche Euch auch einen entspannten Resttag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.