Von Hunden und Haaren


 Kennt Ihr noch die Peanuts? Charlie Brown, die bekannteste Figur, kennt Ihr bestimmt?! Aber da war auch noch so ein kleiner Junge, wie hieß er noch gleich? Der, der immer in seiner eigenen Staubwolke unterwegs ist?!
Pig-Pen heißt der kleine Schmutzmagnet und -ich kann mich zwar nicht mehr daran erinnern, aber- er muß einen Hund gehabt haben.
 Definitiv!
Warum? Weil ein Nachkomme dieses Hundes in unserem Haushalt lebt!


Da, so unschuldig kann sie gucken, aber sobald sie sich bewegt, verliert sie HAARE! Unmengen kleiner, schwarzer Haare!
 Dabei haben wir uns extra einen relativ kurzhaarigen Hund geholt, damit das Fell nicht so viel Arbeit macht *gacker*.
Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart morgen; ich werde die neue Woche wie üblich mit dem Staubsauger begrüßen ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.