Endlich endlich endlich


  • hab ich die vielenvielenvielen Fäden vernäht (Grannysquareprojekte könnten noch viel schöner sein, ohne diese vermaledeiten Fäden ;)) und alle Flowergrannys zusammengehäkelt
  • habe die Prinzessin dazu überreden können, Modell zu spielen, als Frau Klitzeklein schlief (natürlich hatte sie gaaaannz andere Pläne)
  • und bin jetzt auch noch letztendlich dazu gekommen, die Fotos auf den Rechner zu spielen.
und das ist das Ergebnis: Ein Pulli aus lauter Flowergrannysquares
Angezogen sieht’s dann so aus.
Die Anleitung für die Grannysquares ist von HIER, die Idee mit dem Pulli ist meine eigene ;).
Leider gefällt der Prinzessin der Pulli nicht 🙁  “Die Blumen und das weiß sind ja okeee aber das g’hüün iss nich schön.” war der O-Ton der kleinen Madame (und ich hab gedacht, ich hab noch ein bißchen Zeit, bis das losgeht *mitdenaugenroll*). Dabei hatte ich echt gedacht, rosa Blumen wären ihr Ding. Tja, und jetzt weiß ich nicht so recht, was ich damit machen soll ?! Aufheben für Frau Klitzeklein ? (das kann ja noch gut zwei Jahre dauern, bis ihr der Pulli passt), verschenken ? (zur Zeit gibt es im Bekanntenkreis leider keine kleinen Damen mit der entsprechenden Größe), verkaufen ? (was kann man für so eine Arbeit nehmen?).
Liebe Grüße von der etwas ratlosen

PS: Falls die etwas andere Signatur überhaupt jemandem aufgefallen ist: Nicht wundern, der PC macht mal wieder Mucken: Unter anderem funktioniert Firefox nicht, deswegen komme ich auch nicht an meine Lesezeichen :(. Ich hoffe, der Service-Mann der morgen kommt, kann das Problem schnell beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.